Tipps für Websitegestaltung für Kleinunternehmen: Der Weg zur eigenen Website – Wahl des Web-Entwicklers

by | Mar 28, 2021 | 0 comments

Tipps bei der Wahl einer Webagentur

Sie haben sich entschlossen, eine Webagentur oder einen Web Entwickler für Ihre Website zu beauftragen.
Jetzt müssen Sie jedoch eine der wichtigsten Entscheidungen treffen, die Sie beim Erstellen einer neuen Website treffen können: die Auswahl der richtigen Webagentur oder des richtigen Entwicklers für die Erstellung Ihrer neuen Website.

Die Wahl der richtigen Webagentur ist von immenser Bedeutung – mit dem richtigen Website Entwickler haben Sie idealerweise kaum Mehraufwand, eine exzellente Website und kompetente Beratung rund um die Website herum.
In diesem Artikel überlegen wir uns, wonach Sie suchen sollten, wenn Sie eine Webagentur oder einen Website Entwickler für die Erstellung Ihrer neuen Website suchen.

Wie sieht das Portfolio des Web Entwicklers aus?

Das erste, was Sie sich in einer Webagentur oder einem Entwickler ansehen möchten, ist natürlich deren Portfolio. Wenn der Web Entwickler den Sie ins Auge gefasst haben, keines hat, ist das ein Punkt der starke Bedenken auslösen sollten.
Klicken Sie sich dann durch diese Projekte und gehen Sie zu den Websites. Gefallen Ihnen die Seiten? Sehen Sie sich die Projekte die sie umgesetzt haben an. Kennen Sie vielleicht Kunden der Web Agentur? Sind die Kunden seriöse Unternehmen?

Grundsätzlich gefällt Ihnen, was Sie in ihrem Portfolio sehen? Wenn die Antwort “Ja” lautet, lohnt es sich wahrscheinlich, sie weiter zu untersuchen und festzustellen, ob es sich wirklich um jemanden handelt, den Sie möglicherweise für die Erstellung Ihrer Website anheuern möchten.

Wenn Sie beispielsweise ein Blumengeschäft betreiben, haben diese bereits mit anderen Einzelhändlern zusammengearbeitet? Wenn Sie konkrete Features suchen und diese im Portfolio nicht finden können, ist es oft am besten einfach an die jeweiligen Agenturen zu schreiben und sich konkret zu erkundigen. Fällt die Antwort schwammig aus, ist das ein Zeichen, dass der Web Entwickler in dem Bereich wenig Erfahrung hat, was ihn für sie weniger relevant macht.

Wenn das Unternehmen kompetent erscheint, aber einfach noch nicht speziell Ihr Feature umgesetzt hat, ist das nichts was Sie abschrecken sollte – wichtig ist die kompetente Herangehensweise.

Kann die Agentur aus Ihrer Idee ein erfolgreiches Projekt machen?

Selbst wenn Sie eine externe Agentur oder einen Entwickler für die Erstellung Ihrer neuen Website beauftragen, ist die Erstellung dieser Website immer noch eine Herausforderung.

Wenn Sie sich das Portfolio ansehen, prüfen Sie auch, ob diese Projekte ausführlicher besprochen werden – sprich in einem Meeting mit dem Web Entwickler vergewissern Sie sich dass die Projekt selbst umgesetzt wurden und Ihr Ansprechpartner auch weiß wovon er redet. Fragen Sie auch was die Web Agentur bei der Erstellung von bereits abgeschlossenen Projekten gelernt hat.

Und dann sehen Sie, ob sie über das sprechen, was sie während des Projekts gelernt haben. In unserer Erfahrung bei Devolution ist jedes Projekt einzigartig – es gibt kein 0815 Schema, nach dem man eine Website erstellt, da jeder Kunde individuelle Anforderungen hat.
Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn die Web Entwickler in diesem Gespräch Sie mit in den Prozess nimmt und Ihnen Einblicke über die Entwicklungsarbeit gibt – so können Sie eine Beziehung aufbauen und verstehen wie Ihre Website in Folge umgesetzt wird.

Überlegen Sie sich vorab Ihrer Anforderungen – Bis wann soll das Projekt fertig sein? Welche Funktionen soll es beinhalten? Wie in etwa soll das Design aussehen? Wie groß ist Ihr Budget?
Das und Weiteres sind Fragen, die sie vorab abklären sollten, um möglichst gut gerüstet in ein Gespräch mit einer Web Agentur gehen zu können.

Die Kostenfrage – Stunden oder Projektbasis?

Eine der wohl relevantesten Punkte ist die Kostenfrage. Wie hoch ist mein Budget? Wie schnell muss die Website umgesetzt sein?
Oft neigen Webagenturen dazu auf Stundenbasis abzurechnen. Das ist aus Kundensicht oft ein Unsicherheitsfaktor, da man meistens im Vorhinein keine genaue Einschätzung über die Kosten erhält. Oft hat man auch das ungute Gefühl, dass der Web Entwickler zu viele Stunden verrechnet oder andere Unstimmigkeiten auftreten.

Wir bei Devolution bieten unseren Kunden daher sehr gerne eine Abrechnung auf Projektbasis an. In diesem Paket ist meistens eine Verbesserungsrunde inkludiert. Damit wissen Sie als Kunde wo Sie kostentechnisch stehen.

Alles in allem muss aber die Chemie stimmen. Sie werden im Zuge Ihrer unternehmerischen Tätigkeit immer wieder mit Themen rund um die Erstellung und Wartung von Websites zu tun haben, daher ist es wichtig sich gut mit der betreffenden Agentur zu verstehen. Auch sollte es ein lokaler Ansprechpartner sein – Devolution bietet Kunden in Österreich gerne lokale und persönliche Termine.

Written By devolutionadmini

Related Posts

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *